Biergarten und gutes Essen – was will man mehr?!

Egal ob frische Weißwürste, bayrische Schmankerl oder einfach a gscheide Brotzeit – im Restaurant des Hotels Vier Jahreszeiten oder im Drei Mohren werdet ihr satt. Internationale Spezialitäten stehen jedoch ebenso auf dem Speisenplan.

Das Restaurant Vier Jahreszeiten ist nur 140 Meter von Moun10 entfernt und damit die nächstgelegene Einkehrmöglichkeit. Der langjährig erfahrene Küchenchef lässt sich von den vier Jahreszeiten inspirieren. Spargel- und Schwammerlzeit oder Wildsaison beflügeln ihn zu herrlichen Kreationen, und im Sommer gehören leichte, frische Salate selbstverständlich mit ins Konzept. Zur Abwechslung gibt es außergewöhnliche Buffets sowie das bekannte “Haxnessen”. Noch besser schmeckt´s dann auf der Sonnenterrasse mit dem herrlichem Blick auf die Berge.

Der alteingessene Hotel-Gasthof Drei Mohren ist im traditionsreichen Ortsteil Partenkirchen direkt bei der Fussgängerzone. Hier kann man im Biergarten vorm Haus sein Bier oder einen guten Wein unter den Kastanienbäumen genießen. Neben bayrischen Schmankerl kreiert der Küchenchef ebenso saisonale Highlights und sorgt für eine
abwechslungsreiche Speisekarte. Am Nachmittag gibt es tollen Kuchen und Kaffee.

Euer Hermann

Bildquelle: Hotel-Gasthof Drei Mohren Martin Ortlieb