Den schönsten Ausblick auf unser schönes Garmisch-Partenkirchen habt ihr hier, am Landhotel & Berggasthof Panorama!

Servus meine Lieben,

ich freue mich wahnsinnig dass ihr auf unserer Seite vorbeischaut. Es ist soweit und wir eröffnen euch unser wunderschönes Garmisch-Partenkirchen.
Oder eher Garmisch und Partenkirchen?Richtige Einheimische sehen das nicht so locker. “Do is die Grenzn – und deswegen bist a Partenkirchner oder hoit a Garmischa”, aber sehen wir das mal nicht so eng. Denn wisst ihr, nur beide Teile machen den perfekten Ort für uns aus. Auch für jene die auf diese Grenze bestehen, auch wenn sie es nicht zugeben würden.. 😉
Es ist Freitagmorgen, 8:15 Uhr. Das Wochenende wird eingeleitet.
Die Sonne kommt langsam zum Vorschein und hüllt die Bergkette in ein warmes goldenes Licht. Atemberaubend. Egal wie oft man es schon gesehen hat.
Denn auch nach 24 Jahren, komme ich nicht aus dem Staunen heraus. Dieses Panorama! Und da stellen sich die kleinen Armhaare wieder auf – Gänsehaut pur.
Und wie passend, dass ich hier am Berggasthof Panorama in Garmisch -Partenkirchen stehe. Dieser Bergblick ist für mich persönlich der schönste in Garmisch. Man überblickt alles genau, mit diesem Wahnsinnsbergpanorama dahinter.
Am besten man macht es sich gemütlich und trinkt einen heißen Cappuccino, oder doch ein kühles Bier? Wie heißt es so schön – “kein Bier vor 4?” – ich glaub in Garmisch gibt’s des nicht.
Und dazu noch a boor Weißwürscht und a Brez’n. Oder hoit an Kaiserschmarrn. Perfekter Start in den Tag würde ich sagen. Mit einem Ausblick wie sonst nirgendwo in Garmisch.

Ich werde euch in den nächsten Monaten Garmisch von seiner schönsten Seite zeigen. Ich nehme euch mit und stelle euch einzigartige Cafés, Restaurants, Einkaufsläden, Museen, “geheime Hotspots”, Bars und natürlich die neue Jugendherberge / Hostel – oder lieber moun10 vor. Denn dort wird das Ganze Abenteuer starten. Und wenn ihr jetzt denkt “puh Jugendherberge, och nö”, dann sag ich euch : ” meine Lieben, wartet mal ab!” Da kommt was ganz großes!

Ich möchte euch zeigen wie aufregend es sein kann einmal in Garmisch gewesen zu sein. Ihr werdet es nicht bereuen. Und ihr werdet euch in Garmisch verlieben, so wie ich es jeden Tag aufs neue tue.

Bis ganz bald,

Eure Arlette 🙂