Restaurant Maronis – Gut gemischt

Es ist mal wieder Zeit für eine Restaurantempfehlung 🙂

Heute stelle ich euch ein Restaurant vor, dass sich von den bayrischen, italienischen, indischen und griechischen Küchen in Garmisch-Partenkirchen abhebt – das Maronis, denn hier gibt es eine gute Mischung.

Die kulinarische Stilmixtur ist den Gastgebern Cornelia und Gerd Zinn auf jeden Fall gelungen. Mit bayrischen Einschlag servieren sie im Maronis ihren Gästen eine steirisch-asiatische Küche. Mit diesem neuen und spannenden Konzept wird hier richtig gute Abwechslung geboten. Echte Highlights sind die Schnitzel mit Parmesanhülle, Sesam-, Kürbiskern- oder Cornflakespanade. Aber auch das Hühnercurry sowie den Backhendlsalat mit Kürbiskernöl kann ich sehr empfehlen.
Alle Speisen werden frisch zubereitet und beim Einkauf wird auf die beste Qualität der Produkte sehr viel Wert gelegt.

Für Weinliebhaber gibt es ebenso eine Vielfalt an Weinen aus dem Burgenland, Steiermark, Wachau und Deutschland.

Das Maronis befindet sich am Mohrenplatz in der Garmischer Fußgängerzone. In ruhiger Lage hat man hier einen herrlichen Blick auf die Berge.

Euer Hermann